Unter dem Motto DAS BÜRO IST TOT, ES LEBE DAS BÜRO fand am 26.11.2018 in den Büroräumen von Reuter Hald und Partner Rechtsanwälte mbB unsere Auftaktveranstaltung statt.

In einer sich schnell drehenden Welt immer kreativ, flexibel und effizient zu arbeiten und sich am Arbeitsplatz wohl zu fühlen und gesund zu bleiben … Unmöglich???
Was ist der Mehrwert einer gezielten Herangehensweise bei der Planung von neuen Büros? Was bedeutet workflow für die Gestaltung eines Büros?

Wichtige Fragen wie diese und weitere Aspekte des Büroalltags und neue Arbeitswelten wurden diskutiert und vorgetragen.

Wir sind der Meinung: Architektur sollte immer auch Lösungen für gesellschaftliche Problemstellungen bereithalten und neue Wege aufzeigen.

Besonderen Dank an Reuter Hald und Partner für die Zurverfügungstellung der Räume, an Herrn Hald + Team für die lebendigen Schilderungen und die tolle Zusammenarbeit und NATÜRLICH für das tolle Büffet mit ausgesuchten Weinen.

Fazit: Ein durchaus inspirierender Abend mit tollen neuen und altbekannten Gästen – lustig, kurzweilig und auf jeden Fall zu wiederholen mit neuen Themen in 2019!
Wir sind bereit und natürlich seid Ihr ALLE eingeladen!